Dürfen schwule blut spenden. Regeln zur Blutgewinnung: Schwule dürfen Blut spenden

Blutspende: Wann Homosexuelle Blut spenden dürfen

Dürfen schwule blut spenden

Von vornherein darf jedenfalls niemand einfach so vom Blutspenden ausgeschlossen werden, auch wenn die Realität oftmals ihre eigenen Regeln befolgt. Bei dem aktuellen Stand der Medizin halte ich dies jedoch für Unsinn, schließlich dürfen Menschen, die oft wechselnde Sexualpartner haben, auch spenden, obwohl dort das Risiko wohl höher liegt als bei einem Homosexuellen in einer stabilen Partnerschaft. Aber auch wer beispielsweise vor kurzem eine Zahnbehandlung hatte, scheidet aus, sagt Hermann Eichler. Wie ist die Rechtslage in Deutschland? Neues Passwort erstellen Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, um Ihr Passwort zu erneuern. Kondome böten keinen absoluten Schutz. Blutspenden: Weshalb gibt es Bedinungen für homosexuelle Männer? Dazu wird unter anderem die Zahl und Herkunft der Sexualpartner erfragt — unabhängig von der sexuellen Orientierung. Dieses ganze primborium mit Fragebögen und dem bürokratischen Kram ist total überflüssig! Beim besten Willen möchte ich von dieser Risikogruppe kein Blut haben.

Next

Auch Schwule sollen Blut spenden dürfen

Dürfen schwule blut spenden

Bürger und Politik gegen Blutspende-Verbot Im April 2009 klagte ein Franzose am Verwaltungsgericht Straßburg gegen die französische Regelung. Diese lauten: — 18-73 Jahre — mind. Die Bundesärztekammer wehrt sich gegen Diskriminierungsvorwürfe. Schwulenverbände finden die Neuregelung zu restriktiv Schwulennahen Verbänden geht die Neuregelung nicht weit genug. Dass man nicht schwul sein muss, um durch Betten zu wandern, oder dass man schwul und treu sein kann - geschenkt. Wenn man als Frau nun Homosexualität zugibt, darf man dann spenden? Das geht in Deutschland ab 18 Jahren.

Next

Homosexuelle dürfen nur bei Sex

Dürfen schwule blut spenden

Es gebe heterosexuelle Männer und Frauen, die ein risikoreiches Sexualleben führten und schwule Männer, die in langjährigen monogamen Beziehungen lebten. Nach Ablauf dieser Zeitspanne liegt laut Begründung der Bundesärztekammer kein erhöhtes Risiko für den Empfänger mehr vor. Im Vergleich dazu sind Heteromänner mehr unvorsichtiger, weil sie meinen sie könnte es nicht erwischen. Eine Frist von einem Jahr schließe hingegen die meisten schwulen und bisexuellen Männer weiterhin unnötig von der Blutspende aus. Die Bestimmung richte sich nicht speziell gegen Homosexuelle, sondern gelte beispielsweise auch für andere Gruppen, deren Risikoverhalten zum Ausschluss vom Blutspenden führe. Zudem müsse klar sein, dass es keine echte Alternative zum Spendeverbot gebe. Über diese Fragen nach der sexuellen Präferenz beim Blutspenden rege ich mich immer wieder auf! In Italien beurteilen Ärzte die Tauglichkeit anhand von Einzelgesprächen, in denen Neu-Spender über ihr individuelles Sexualverhalten befragt werden.

Next

Hauptsache Halle: auch Schwule sollen Blut spenden dürfen

Dürfen schwule blut spenden

Die neue Richtlinie setze sich über die Erkenntnisse der Wissenschaft hinweg, erklärte etwa Axel Hochrein, Sprecher des Lesben- und Schwulenverbandes in Deutschland. In 18 Ländern werden Schwule sogar komplett von der Blutspende ausgeschlossen. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Warum, wissen wir: Weil das Blut knapp ist. Ich schon, anerkenne Manches und trotzdem ist es ein gegen die Evolution Arterhaltung gerichtetes Verhalten. Abgeklärt wird das per Fragebogen vor der Spende.

Next

Grüne fordern: Schwule sollen Blut spenden dürfen

Dürfen schwule blut spenden

Strenge Vorsichtsmassnahmen Doch nicht nur die Grippewelle, sondern auch die gestiegene Mobilität schliesst zahlreiche Menschen vom Blutspenden aus — zur Sicherheit der potenziellen Patientinnen und Patienten. Zudem muss die Organisation jährlich einen Beurteilungsbericht zu den Auswirkungen der neuen Spendekriterien einreichen. Es gab und gibt inzwischen zwar immer zuverlässigere Tests, trotzdem blieb gerade in den ersten Wochen einer Infektion ein Restrisiko bestehen. In einem Dekret des italienischen Gesundheitsministeriums aus dem Jahr 2001 wird der Aufbau des Fragebogens genau festgelegt. Aus dem lebenslangen Ausschluss von der Blutspende wurde nun ein auf ein Jahr begrenzter. Echt abscheulich, wie manche sich hier darstellen.

Next

Lieber sicher als politisch korrekt: Warum Schwule nicht Blut spenden dürfen

Dürfen schwule blut spenden

Aidshilfe kritisiert Neuregelung Der Deutschen Aidshilfe geht die neue Richtlinie nicht weit genug. Es geht nicht in erster Linie um schwul sein oder nicht, sondern um sexuelle Gepflogenheiten. Erfasste Kommentare werden nicht gelöscht. Auch kommt man gut damit zurecht nicht Blut spenden zu dürfen und hält die Einstufung als Risikogruppe für gerechtfertigt, hat man doch ein sehr viel aufregenderes Sexualleben hat, als wir ollen Heten. Es ging um einen Kläger aus Frankreich, der die dortige Regelung zum Ausschluss homosexueller Männer angreift.

Next

Knochenmark: Auch Schwule, Prostituierte und Häftlinge dürfen spenden

Dürfen schwule blut spenden

Homosexuelle Männer könne in vielen europäischen Staaten kein Blut spenden. Sie können sich für die Stammzellen von Schwulen, Prostituierten oder Häftlingen entscheiden, wenn es keinen anderen Spender gibt. Entscheidend ist doch, ob der Spender geschützten oder ungeschützten Sex hatte. Man empfehle der Stadtverwaltung sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten bei den Entscheidungsträgern dafür einzusetzen, dass die derzeitigen Vorgaben beim Blutspenden an die Corona-Lage angepasst werden. Ein Drittel der Patienten bekomme Stammzellen von Verwandten, doch das sei nicht immer möglich.

Next